Die fotografierten Pflanzen, bez. deren Schatten befinden sich im ältesten Botanischen Garten Frankreichs in Montpellier. Inspiriert von Antoine Gouans Werk (1762) und der systematischen Pflanzenschule wählte ich in diesem einzelne Gewächse aus und fotografierte ausschliesslich deren Schatten, losgelöst von ihren jeweiligen Körpern. Die Schattengewächse versah ich mit ihren wissenschaftlichen Namen, so wie die Schatten werfenden Pflanzen ausgeschildert waren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

webdesign: lequipe-visuelle.ch